„schneefreie Schneemänner“ winterliche Bastelei mit Kindern

Geht es dir auch so…bei dem derzeitigen Wetter mag so gar keine winterliche Stimmung aufkommen. Meine Kinder können es inzwischen schon gar nicht mehr erwarten, dass endlich Schnee kommt.

Jeden Morgen, wenn ich sie wecke und die Fensterläden öffne, kommt der gleiche mit Hoffnung gefärbte Satz…„Mama hat es heute Nacht geschneit?“. Damit es wenigstens ein bissal winterlich wird, haben wir lustige kleine Schneemänner gebastelt, die nun jeden Besucher auf unserer Veranda begrüßen.

DSCF5024

Die Kinder und auch ich hatten viel Spaß dabei!

Wenn du dir die Zeit bis zum „richtigen“ Schneemannbauen“ auch verkürzen möchtest…

Du brauchst: 

  • Erdnüsse
  • Eichelhütchen (alle möglichen gesammelten Waldschätze hab ich immer daheim :-)
  • Pinsel
  • weiße Farbe (ich hab einfach Deckweiß aus dem Malkasten genommen)
  • dünnen Filzer
  • Geschenkband
  • Heißkleber

IMG_5522

So  geht´s: 

Erdnüsse einfach mit verdünnter „Deckweiß“ oder jeder anderen weißen Farbe anmalen und trocknen lassen.IMG_5524

Dann können die Kinder zu jeder Nuss einen passenden Eichelhut suchen. 

Den Hut ankleben – das solltest du machen, denn mit dem Heißkleber kann man sich ganz schnell verbrennen.IMG_5526Damit der Schneemann nicht friert  bekommt er aus Geschenkband einen schicken Schal. Bei kleinen Kindern musst du beim „Verknoten“ helfen. Anschließend braucht der Schneemann nur noch ein richtiges Schneemanngesicht, Astarme und Kohleknöpfe.  Die werden mit einem dünnen Filzer aufgemalt.DSCF5019

Als Aufhängung habe ich transparenten Nylonfaden verwendet.  

IMG_5565

winterliche Grüße bis ganz bald…

Servus Deine chri*

Werbeanzeigen

upcycling Tablettenverpackung – pocket advent calender

In letzter Zeit hatte wir einen ziemlichen familären Verbrauch von Lutschtabletten…DSCF4995

Heute zeige ich dir wie man aus den leeren Tablettenverpackungen einen kleinen Taschenadventskalender zusammenbasteln kann.

Der erste Dezember rückt näher und bestimmt fällt auch dir sofort ein lieber Mensch ein, den du mit so einem kleinen Adventskaldender to go“ überraschen könntest.

DSCF5012

Und los geht´s…du brauchst besagte alte Pillen- oder Tablettenverpackungen – achte darauf, dass du für den Adventskalender 24 Hohlräume brauchst :-).

DSCF4996.JPG

Leere Verpackung „ausdellen“ und die überstehende Folie abmachen.

DSCF5001

Schon kannst du damit beginnen deinen pocket advent calender zu befüllen…der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt…ich habe meinen Süßigkeitenvorrat und meine Backzutaten nach passender Befüllung durchforstet und bin schnell fündig geworden wie du siehst…Gummibärchen, Zuckerherzen, Nüsslein, Smarties, Trockenobst, Liebeskugeln und Esspapierschneeflöckchen bewohnen nun den Miniadventskalender.

DSCF5007

Nachdem alle Fächer befüllt sind, kannst du dir ein für dich ansprechendes Bild für deinen Adventskalender in der passenden Größe ausdrucken. Die Qual der Wahl war für mich groß. Als Gegenbewegung zum Weihnachtsmann  hab ich mich letztendlich Weiterlesen